lieferanten
 

Wir suchen: Hochfrequenz-Verkaufsingenieur (m/w) für Südwestdeutschland


MRC GIGACOMP wächst seit der Gründung überdurchschnittlich stark. Wir sind zwar regional gut aufgestellt, müssen unser Team aber im Südwesten Deutschlands weiter verstärken, um mit der Erweiterung unseres Portfolios Schritt zu halten und um die Betreuung unserer Kunden auf dem Niveau halten zu können, das unsere Kunden und Lieferanten von uns erwarten.

Was Sie mitbringen sollten:

  • Eine technische Ausbildung, idealerweise ein Studium der Nachrichtentechnik oder Elektrotechnik
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten in Deutsch und Englisch
  • Erfahrung im Verkauf von Hochfrequenzprodukten
  • Die Fähigkeit, Prioritäten zu setzen und sich selbst zu organisieren
  • Die Möglichkeit, von zu Hause zu arbeiten, falls Sie nicht in der Nähe eines unserer Büros wohnen
  • Freude an Kundenbesuchen mit und ohne Begleitung von Lieferanten, an 5 bis 10 Tagen im Monat

Was Sie erwartet:

Ihre Aufgaben als Hochfrequenz-Verkaufsingenieur werden auch von Ihrem Know-How und Ihrer Erfahrung abhängen. Wir sind ein junges, flexibles Unternehmen, das auf die Mitarbeiter und ihr Können stark eingeht. Auch deshalb haben wir eine Matrix-Struktur, die für die meisten Außendienstmitarbeiter eine regionale Verantwortung im Verkauf und eine überregionale Verantwortung als Hauptansprechpartner für einen oder mehrere Lieferanten mit sich bringt. Auf der anderen Seite erwarten wir nicht, dass Sie in Ihrer Region für alle Produkte zuständig sind, sondern nur für die, deren kompetente Vermarktung Sie sich zutrauen. Aus diesem Grund macht für uns eine starre Budget- und Bonus-Regelung keinen Sinn. Dennoch honorieren wir Engagement und Erfolge zusätzlich zu einem sehr guten Grundgehalt. Und natürlich stellen wir ein Fahrzeug zur Verfügung, bei dessen Auswahl Sie mitbestimmen können.

Wenn Sie unsere Philosophie und unser Portfolio interessant finden und Sie die Mitarbeit und Gestaltung in einem dynamischen, international wachsenden Team reizt, dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme mit Dr. Bernd Fleischmann oder Frank Lauber. Die Kontaktdaten finden Sie hier.